• de
  • en
B2B-Marketing

Wie man B2B-Marketing richtig umsetzt

Marketing ist nicht gleich Marketing. Gutes Marketing hängt natürlich auch immer von den durchgeführten Kampagnen ab. Und hier scheint die Durchführung von B2C-Kampagnen irgendwie immer einfacher als im B2B. Klar, die Produkte sind deutlich greifbarer. Aber auch im B2B gibt es herausragende Beispiele.

 

von Kathrin Drechsler
Sen. Communication Manager & CMO / Campaigns & Media Partnerships Evernine Group

 

Die fettesten Kampagnen, die wir in den sozialen Medien sehen, stammen oft von Verbrauchermarken. Mit großen Budgets und auffälligen Produkten ist es kein Wunder, dass sie so kreativ sein können!

 

Der Hintergrund ist oft, dass B2B-Unternehmen sich nicht trauen, genauso impulsiv und frech zu agieren, wie es die Kollegen im B2C umsetzen. Aber es zeigt sich, dass es mittlerweile genug Modelle für erfolgreiche B2B-Kampagnen gibt. Wenn wir also solch eine B2B-Kampagne sehen, die uns inspiriert, haben wir das Gefühl, dass es nur richtig ist, wenn wir das mit der Allgemeinheit teilen. Hier kommt die neueste Kampagne von Tableau, amerikanischer Hersteller von Visualisierungs-Software, #KidsExplainData, ins Spiel. Das in Seattle ansässige Softwarehaus hat eine Videoserie erstellt. Diese B2B-Kampagne ist genau so, wie sie sein sollte: lustig, emotional und überzeugend.

 

Mehr Informationen zu dieser Kampagne erfahren Sie auch hier.

 

Quelle Titelbild: iStock/ PeopleImages