Evernine als Kampagnenpartner von Microsoft Deutschland

Ausgewählte Partnerunternehmen der Microsoft Deutschland GmbH können ab sofort die einzigartigen Qualified Lead-Marketing (QLM)-Kampagnen der Evernine Group für sich nutzen. Der IT-Konzern mit Sitz in München wählte die Kommunikationsberatung aus, um modernes, digitales B2B-Multi-Channel-Marketing in seinem Partnernetzwerk zu verbreiten.

von Sandra Benz, Content Marketing Managerin Evernine Group

Falls es in der heutigen Zeit noch so etwas wie einen „Ritterschlag“ gibt, hat ihn die Evernine Group jetzt erhalten: Seit Februar 2017 bietet die Microsoft Deutschland GmbH die innovativen Qualified Lead-Marketing Kampagnen (QLM) der Kommunikationsberatung für ausgewählte Unternehmen seines Partnernetzwerkes bereit. Dass nun auch der Branchenprimus den innovativen und digitalen Ansatz der Evernine als State-Of-The-Art anerkennt, und sein Geschäft damit erweitert, hat besondere Bedeutung: Microsoft macht es sich weltweit zur Aufgabe – nach der Umwandlung des eigenen Portfolios in branchenführende Tools für Digitalisierung – nun auch sein Vertriebsnetz zu „modernisieren“. Und das nicht nur, was die angebotene Technik & Services betrifft, sondern eben auch das involvierte Marketing – in diesem Falle bereichert mit den Services der Evernine Group.

„Nachdem unser Haus schon länger namhafte IT-Unternehmen in Deutschland, viele darunter Partner von Microsoft, in der Digitalisierung ihrer Kommunikation unterstützt, freut es uns besonders, nun von Microsoft auch direkt auserwählt worden zu sein, ihr Partnernetz mit modernen Digitalmarketing-Leistungen zu unterstützen. Uns macht es stolz, dass wir die hohen Ansprüche von Microsoft an modernes B2B-Marketing erfüllen“, so Alexander Roth, Geschäftsführer und zugleich Leiter der Unit Business IT der Evernine Group.

Im Marketing Service Portal des Herstellers können inzwischen auch Microsoft-Partner aller Größen nun auf ausgewählte Leistungen von Evernine direkt zugreifen. Alle weiteren Informationen finden Sie gleich hier. >>> Jetzt entdecken!

 

► Standardisierte Inbound-Kampagnen für Awareness & Leads rund um Office 365 & Azure

 

Evernine Geschäftsführer Alexander Roth. Bild: Evernine Group

Das gemeinsame Projekt von Microsoft und Evernine befindet sich aktuell in einer ersten Phase. Das Programm ist dabei auf so genannte „ausgelagerte QLM-Kampagnen“ abgestimmt, das heißt, am Programm beteiligte Unternehmen nutzen hier ausschließlich die Marketing-Tools der Evernine. Basis sind etwa externe Kampagnen-Landingpages sowie Angebotszugehörige Fachbeiträge in den von der Evernine bereitgestellten Contenthubs cloudmagazin.com & MyBusinessFuture.com. Während ersteres mit technischem Fokus eher IT-Leiter anspricht, adressiert das Business-Portal der Evernine Business-Entscheider Deutscher und seit Neuestem auch internationaler Unternehmen.

Die Bewerbung bzw. Verbreitung der Inhalte (Content & Landingpages) aus den einzelnen Kampagnen erfolgt über einen orchestrierten Multichannel-Mix aus Nativer Content Distribution (u.a. gemeinsam mit den Evernine-Partnern Outbrain & plista) sowie SEA, Retargeting & ausgewählten Social Media Kanälen.

Ausgewählte Leistungen von Evernine auf dem Marketing Service Portal von Microsoft. Bild: Evernine

Die Budgetierung fokussiert sich auf die in Sachen Konvertierung effizientesten Kanäle. Evernine verspricht für alle Kampagnen, die sich um Angebote zu Office 365 & Azure drehen, vorbestimmte Werte (KPIs), wie Leserzahlen, Landingpage-Besucher, Verweildauern und hohe Click-Through-Rates (CTR). Abhängig von der Conversion können zudem Leads zugesagt werden.

„Einzig zielgruppengerechter Content – als Schlüssel für modernes Digitalmarketing – kann in Verbindung mit dem richtigen Targeting die Qualität von digital gewonnenen Leads sicherstellen“, so Alexander Roth, Geschäftsführer der Evernine Group.

 

► Der Qualified Lead Marketing-Ansatz

 

Die Evernine Group bietet Unternehmen Qualified Lead-Marketing (QLM) in zwei Auslieferungs-Systemen an: Als Beratungsprojekt – um Kunden für effizientes Digitalmarketing selbst fit zu machen oder als Outsourcing-Variante, wie im Falle der Partnerschaft mit Microsoft oder auch einer weiteren Partnerschaft mit der Experton Group, einem ISG-Unternehmen. Der Erfolg hinter QLM steckt in der Orchestrierung. Die Projektaufstellung, betreut von einem einzigen Key Account Manager stellt sicher, dass alle Bestandteile einer Kampagne im Verlauf optimierbar sind, von der Budget-Aufteilung bis zu den bereitgestellten Inhalten.

☞  Sie wollen QLM für Ihr Unternehmen testen? Hier geht es zu weiteren Informationen.
☞  Sie wollen mehr über unsere Zusammenarbeit mit Microsoft erfahren? Hier geht es zu unseren Referenzen.
☞  Sie wollen mehr über das Marketing Service Portal von Microsoft erfahren. Hier gelangen Sie direkt zur Plattform.