Brand Loyalty in Krisenzeiten

Brand Loyalty als Chance in Krisenzeiten

Unternehmen müssen gerade jetzt neue Kund:innen gewinnen, um erfolgreich zu sein – oder etwa nicht? Statistiken verdeutlichen, dass Investitionen in die Loyalität der eigenen Bestandskund:innen in den aktuellen Krisenzeiten lohnender sind. Die Evernine zeigt in diesem Ratgeber, wie es geht!

 

Neue Kund:innen zu gewinnen, kostet Unternehmen laut Statistiken fünf- bis 25-mal so viel wie bestehende Kund:innen zu halten! Bestandskund:innen geben außerdem über 30 Prozent mehr für Produkte und Services aus als Neukund:innen. Zwei Drittel aller Kund:innen sind dabei jederzeit bereit, sich einen neuen Anbieter zu suchen, sollte ihr Vertrauen gebrochen werden.

 

Erstaunliche Zahlen, oder? Betrachtet man diese Fakten nun noch vor dem Hintergrund der derzeitigen Marktlage, ergibt sich ein eindeutiges Bild: Gerade in Krisenzeiten müssen Unternehmen alles daran setzen, ihre Bestandskund:innen mit geeigneten Maßnahmen langfristig an sich zu binden!

 

Brand Loyalty ist der Schlüssel zum Erfolg

Die Steigerung der Markenloyalität im B2B-Bereich erfordert dabei eine strategische Herangehensweise, da Geschäftsbeziehungen oft auf langfristiger Partnerschaft und Vertrauen basieren.

 

Wie Sie das Vertrauen in Ihre Marke durch die richtigen Contents, Designs und Customer Journeys nachhaltig aufbauen und dadurch mehr Geschäft generieren, zeigt Ihnen die Evernine in einem Quickguide. Hier geht’s zum Download!

Darüber hinaus haben wir durch unsere Erfahrung aus zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Projekten fünf konkrete Möglichkeiten identifiziert, wie Sie die Loyalität Ihrer Kund:innen zu Ihrem Unternehmen und Ihren Marken und Produkten steigern:

 

  • Überragender Kund:innenservice

 

Bieten Sie einen erstklassigen Kund:innenservice an, der über die Erwartungen hinausgeht. Schnelle Reaktionszeiten, kompetente Unterstützung und individuelle Lösungen für die Bedürfnisse Ihrer Kund:innen tragen dazu bei, eine starke und nachhaltige Bindung aufzubauen.

 

Dafür sind detaillierte Informationen zu Ihren Kund:innen notwendig, die Sie über ein zentrales CRM-Tool auswerten und Ihre Kommunikation hierüber steuern. Evernine setzt dabei auf einen datenbasierten, integrativen Ansatz, der sämtliche Aktivitäten technologisch vereint.

Hervorragender Kund:innenservice
Ein hervorragender Kund:innenservice trägt zu einer starken Bindung der Kund:innen an Unternehmen bei. Bildquelle: Adobe Stock / Matthew Cerff/peopleimages.com
  • Personalisierte Kommunikation:

 

Nutzen Sie Daten und Informationen über Ihre Kund:innen, um sie personalisiert anzusprechen. Senden Sie zielgerichtete Inhalte, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Interessen Ihrer Kund:innen zugeschnitten sind. Dies kann E-Mail-Marketing, maßgeschneiderte Angebote oder spezielle Veranstaltungen umfassen.

 

Auch hier unterstützt Sie ein intelligentes CRM-Tool wie Hubspot. Evernine nutzt diese umfassende Lösung, um von Marketing über Lead-Generierung bis hin zu Digital Sales verschiedene Maßnahmen übersichtlich zu orchestrieren. Näheres erfahren Sie in unserem Factsheet zum Thema.

 

  • Kontinuierliche Schulungen und Support:

 

Bieten Sie Ihren Kund:innen kontinuierliche Schulungen und Support, etwa über Webinare zu neuen Produkten oder Technologien, an, um sicherzustellen, dass Ihre Kund:innen stets auf dem neuesten Stand sind. Gut informierte Kund:innen sind eher geneigt, langfristig loyal zu bleiben.

 

Mit der Marketing Class of 23 Academy verfügt die Evernine in diesem Bereich über einen sehr erfolgreichen internen Best Practice. Mit unserer beliebten Webinar-Reihe halten wir den Kontakt zu unseren Kund:innen, liefern spannende Insights und teilen unser Knowhow. Sehen Sie selbst!

 

  • Kooperation und Partnerschaft:

 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Geschäftsbeziehung mehr als nur eine Transaktion ist. Arbeiten Sie aktiv mit Ihren Kund:innen zusammen, um ihre Ziele zu verstehen und gemeinsame Erfolge zu erreichen. Je mehr Ihre Kunden:innen das Gefühl haben, dass Sie ein zentraler Bestandteil für ihren Erfolg sind, desto stärker ist ihre Loyalität zu Ihnen.

 

Als erfahrene Kommunikationsberatung unterstützt Sie die Evernine auch in diesem Bereich und zeigt Ihnen, wie Sie durch geeignete Maßnahmen und zielgerichtete Aktionen Ihre Kund:innen mitnehmen. Sprechen Sie uns an!

 

  • Konsistente Markenerfahrung:

 

Gewährleisten Sie eine konsistente Markenerfahrung über alle Interaktionspunkte hinweg. Vom ersten Kontakt bis zur Nachbetreuung sollte die Wahrnehmung Ihrer Marke einheitlich und verlässlich sein. Das schafft Vertrauen und stärkt die Bindung zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kund:innen.

Wieso Sie gerade jetzt in Ihr Brand Building investieren müssen, was es hier zu beachten gilt und wie die Evernine Sie dabei unterstützt, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.

 

Denken Sie dabei daran, dass die kontinuierliche Analyse von Kund:innenfeedback und die Anpassung Ihrer Strategien an die sich ändernden Bedürfnisse Ihrer Kund:innen entscheidend sind, um die Markenloyalität langfristig aufrechtzuerhalten.

 

Und noch etwas sollten Sie beachten: Zufriedene Bestandskund:innen sind das beste Marketing, dass Sie sich wünschen können. Denn mehr als die Hälfte aller Kund:innen empfehlen vertraute Marken weiter, und über 90 Prozent lassen sich von den positiven Erfahrungen anderer bei der Wahl eines neuen Anbieters beeinflussen!

Zufriedene Kund:innen
Unternehmen müssen auf das Feedback ihrer Kund:innen achten. Sind sie zufrieden, steigern sie so auch die Attraktivität des Unternehmens für neue Kund:innen. Bildquelle: Adobe Stock / Deemerwha studio

Loyale Kund:innen – ein unschätzbarer Wert!

Ein Investment in die eigenen Bestandskund:innen zahlt sich in jeder Hinsicht aus: Sie sorgen für erhöhte Umsätze, es ist günstiger, sie zu halten, als neue Kund:innen zu gewinnen, und sie sorgen durch Empfehlungen für ein positives Markenimage, ganz ohne zusätzliche Marketingausgaben.

 

Gerade in Krisenzeiten sind zufriedene Bestandskund:innen damit Gold wert. Sie haben weitere Fragen zum Thema oder darüber hinaus? Melden Sie sich bei uns!

Quelle Titelbild: Adobe Stock / cacaroot