• Deutsch
  • Englisch

Leads durch Content: Evernine Group präsentiert auf der CMCX 2020 neue Wege im Digital-Marketing

Bald ist es soweit: Die CMCX, einer der Top-5-Marketingveranstaltungen in Deutschland, öffnet am 10. März in München ihre Tore. Mit dabei ist in diesem Jahr auch die Evernine Group, führende deutsche Innovations- & Kommunikationsberatung aus München. An den beiden Messetagen stellt die Evernine innovative Kampagnen und Ansätze für die wichtigsten Marketing-Herausforderungen vor und zeigt, wie Unternehmen aus B2B und B2C Leads durch Content in Verbindung mit messbaren Inbound-Kampagnen generieren können, und wie erfolgreiche Selbstvermarktung in der heutigen Zeit gelingt.

 

In der Solution Area (Stand CX-07) treffen Sie am 10. & 11. März in der Messe München die Evernine Group aus München, Kommunikationsberatung mit angebundener Full-Service-Agentur, die für effektive Next-Level-Kommunikation steht und ihre Kunden strategisch zur digitalen Transformation von Marketing, Sales & HR berät.

 

Die Vorzüge Ihres Besuchs auf der CMCX

Auf der CMCX erfahren Marketing-Verantwortliche alles über den Kern des Marketings: Content. Content Marketing ist im Vergleich zum klassischen Outbound Marketing (wie Telefonakquise, Display Ads etc.) weniger aufdringlich – und deswegen auch so erfolgreich. Wenn jemand auf interessante Inhalte stößt, dann nur, weil er es auch will. Diese sind etwa zu finden auf einem Corporate Blog, in Newslettern, auf den Social-Media-Kanälen oder auch in Form von PR in anderen Magazinen oder Online-Plattformen. In B2B und B2C ist schlichtweg keine Kommunikation mehr ohne Content möglich.

 

Die Experten der Evernine beantworten auf der CMCX die wichtigsten Fragen rund um das Thema Content Marketing mit konkreten Best Practices und Ansätzen, wie z.B.:

 

  • Wie setzt man Content Marketing strategisch auf?
  • Welche Technologien bringen den besten Input z.B. auch konkret Leads oder nachweisliche Awareness?
  • Über welche Kanäle wird die Zielgruppe erreicht?

 

Die Evernine ist in diesem Jahr auf der Messe als Aussteller und Speaker in der Solution Area vertreten und zeigt, wie Unternehmen mit Account-based Marketing starten, wie sie mit Content nachweislich Leads und Awareness generieren und so ihr Marketing auf ein neues Level heben.

 

Evernine Group zeigt neue Wege im Account-based Marketing auf

Mit ihren Account-based-Marketing-Kampagnen, basierend auf einem Omnichannel-Ansatz, zeigen die Marketing-Spezialisten wie zuvor definierte Zielkunden auf Grundlage von Programmatic Marketing mit individuellen Botschaften über digitale Kommunikationskanäle angesprochen werden. Die Evernine Group bringt Best Practices mit, wie Unternehmen direkt einsteigen und die Kampagne auch komplett ausgelagert fahren können.

 

Ein Vortrag auf der Stage in der Solution Area am Dienstag von Alexander Roth, CEO der Evernine Group, unterstreicht die Vorzüge dieser Kampagnen anhand eines Best Practices Beispiel.

 

Digitale Kampagnenkonzepte mit eigenen Portalgesellschaften

alexander_roth

Alexander Roth, Geschäftsführer der Evernine Group & Speaker auf der CMCX.

Komplettiert wird das Leistungsportfolio der Evernine Group durch ausgefeilte und erprobte Digitalkampagnen-Konzepte. Neben dem bereits erwähnten Account-based-Marketing-Ansatz bieten die Münchner auch Content Marketing in Verbindung mit ihrem bewährten Qualified Lead Marketing (QLM)-Modell an, Business Influencer Campaigns, Co-marketing Campaigns (MDF) und Performance Marketing. Bei den Kampagnen setzt die Evernine auf die hauseigene Portalgesellschaften IBS Publishing und MBF Media, die ebenfalls vor Ort vertreten sein werden. Auch hier bietet sich die Möglichkeit für einen Einblick, wie sich Kampagnen voll ausgelagert durchführen lassen.

 

Zu den Magazinen der Portalgesellschaften gehören im B2B-Bereich MyBusinessFuture, cloudmagazin und Security Today. Im B2C-Bereich laufen die Kampagnen über InspiredBySports, YouDressed und künftig auch über das neue Erlebnismagazin InspiredByBeatz. Grundsätzlich halten beide Magazinwelten Best Practices und die Möglichkeiten für kleinere und größere Lead-Kampagnen vor allem für die Branchen Digital & Cloud, Security, Industries, Sports, Lifestyle & Consumer bereit.

 

 

„Wir freuen uns, dass wir unseren erfolgreichen Kampagnen-Ansatz in diesem Jahr zum ersten Mal auch den Content-Marketing-Experten auf der CMCX präsentieren können. Wir freuen uns auf spannende Insights und interessante Gespräche“, so der Geschäftsführer Alexander Roth.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit für die letzten Tickets finden Sie unter:
https://aktionen.evg-media.com/evernine-auf-der-cmcx

 

Quelle Titelbild: CMCX 2020.