• de
  • en
Evernine auf der DMEXCO 2019

Evernine Group zeigt auf der DMEXCO 2019 „Next Level“-Kommunikation für Unternehmen

Von Account-based Marketing über Social Selling bis Marketing Automation: Die führende Kommunikationsberatung Evernine Group stellt auf der diesjährigen DMEXCO innovative Kampagnen und Ansätze für die wichtigsten Marketing-Herausforderungen vor, und zeigt wie erfolgreiche Selbstvermarktung in der heutigen Zeit gelingt. Die Digital-Pioniere werden sowohl mit einem eigenen Stand in Halle 6 als auch mit einem Speakerslot in der Agency Hall aufwarten, wobei sich noch weitere Unternehmen aus der Gruppe vorstellen.

 

Bereits seit 2013 steht die Evernine Group aus München als Kommunikationsberatung mit angebundener Full-Service-Agentur für effektive Next-Level-Kommunikation und berät seine Kunden strategisch zur digitalen Transformation von Marketing, Sales & HR. Kein Wunder also, dass die Digital-Experten rund um die Gründer Alexander Roth und Hannes Beierlein nicht auf der diesjährigen DMEXCO in Köln fehlen dürfen.

World of Agencies

Die DMEXCO findet am 11. & 12. September in Köln statt und gilt als der wichtigste Treffpunkt aller renommierten Entscheidungsträger aus digitalem Business, Marketing und Innovation. In der World of Agencies (Halle 6) können interessierte Besucher erleben, wie moderne Selbstvermarktung und die Vernetzung unterschiedlicher Kommunikationsdisziplinen im digitalen Zeitalter funktionieren kann.

Trendthema Account-based Marketing

Als Paradebeispiel gelten hier die von der Evernine entwickelten Account-based-Marketing-Kampagnen, basierend auf einem Omnichannel-Ansatz. Hierbei können zuvor definierte Zielkunden auf Grundlage von Programmatic Marketing mit individuellen Botschaften über digitale Kommunikationskanäle angesprochen werden. Die Kampagnen werden von der Produktion der Kampagnen-Assets bis zur Lead-Generierung vollständig ausgelagert angeboten, sodass sich die Kunden aus den Branchen IT & Tech, Life Sciences & Engineering, Corporate & Finance, Sports & Health sowie Lifestyle & Fashion im Idealfall nur um die Lead-Verarbeitung kümmern müssen. Bestandteile der Kampagne sind Content Marketing Hubs, Landingpages und Marketing-Automation-Technologie.

 

Darüber hinaus zeigen die Experten der Evernine, wie sich die Besucher die gesammelten MQLs (Marketing Qualified Leads) zu echten SQLs (Sales Qualified Leads) weiterentwickeln können. Hierzu bietet die Evernine Group Social-Selling-Workshops für Marketing- und Sales-Abteilungen. Auch technisch hat der Stand einiges an Know-how zu bieten. Denn auch die Evernine-Tochter NINE bracktes wird vor Ort sein. So zeigt die NINE brackets beispielsweise wie Homepages eine möglichst hohe Conversion-Rate garantieren können und auf welche Marketing-Automation-Tools Messebesucher in Zukunft setzen sollten.

 

Evernine Group als HubSpot Certified Agency Partner

Im Schwerpunkt setzt die Evernine Tochter NINE brackets dabei auf HubSpot. Seit Frühjahr 2019 ist die NINE brackets GmbH, Technologie-Beratungsunternehmen und Lösungsprovider in einem, offizieller HubSpot Certified Agency Partner. Hier stellt Geschäftsführer Alec Chizhik mit seinem Team unterschiedliche Modelle der Beratung & Implementierung von HubSpot vor und zeigt auf, wie diese ergänzenden Leistungen des HubSpot Portfolios die digitale Unternehmenskommunikation optimal beleben und Unternehmen dabei deutlich entlasten.

 

Beratung, Umsetzung und Kampagnen

Neben den technischen Services bietet die Evernine als Gruppe auch strategische Beratung für Mittelständler. Hierzu gehören beispielsweise die digitale Transformation der Kommunikation, Digital Sales & Social-Selling-Beratung, Digital Brand Building sowie Go-To-Market-Strategien.

 

Darüber hinaus beinhaltet die Gruppe auch eine eigene Inhouse-Agentur, die sich unter anderem aus Spezialisten für PR & Digital Publishing, Webdesign & Programmierung, Eventmanagement, Content Marketing & Native Advertising sowie Video Production zusammensetzt.

 

Komplettiert wird das Leistungsportfolio der Evernine Group durch ausgefeilte und erprobte Digitalkampagnenkonzepte. Neben dem bereits erwähnten Account-based-Marketing-Ansatz bieten die Münchner auch Qualified Lead Marketing Campaigns (QLM), Business Influencer Campaigns, Co-marketing Campaigns (MDF) und Performance Marketing an. Bei den Kampagnen setzt die Evernine auf die Portal-Gesellschaften IBS Publishing und MBF Media, die ebenfalls vor Ort vertreten sein werden, und aufzeigen, wie sich Kampagnen voll ausgelagert durchführen lassen. Zu den Magazinen der Portal-Gesellschaften gehören im B2B MyBusinessFuture, cloudmagazin.com und Security Today. Im B2C laufen die Kampagnen über InspiredBySports, YouDressed und künftig auch über das neue Musikmagazin InspiredByBeats.

 

Praktischer Use Case in Keynote

Neben einem eigenen Stand wird die Evernine auch auf der Bühne vertreten sein. CEO Alexander Roth wird in einer Keynote die praktische Seite von internationalem Account-based Marketing auf Omnichannel-Basis in Verbindung mit Marketing Automation und Social Selling an einem Kundenbeispiel erläutern.

 

„Wir freuen uns, dass wir unser Wachstum der letzten Jahre wieder einmal bestätigen konnten. Auf der DMEXCO möchten wir einer breiteren Öffentlichkeit unsere einzigartigen und vernetzenden Ansätze in der digitalen Kommunikation präsentieren und freuen uns auf den Austausch mit allen Interessierten an unserem Stand vom C-Level bis zum Marketingleiter“, so Roth.

 

Weitere Informationen und die Möglichkeit für Tickets finden Interessierte unter: https://aktionen.evg-media.com/treffen-sie-uns-auf-der-dmexco-in-koeln

 

 

 

Quelle Titelbild: © Koelnmesse