• Deutsch

10 Jahre Evernine: Zehn Milestones für eine erfolgreiche Agenturzukunft

Die Kommunikationsberatung und Full-Service-Agentur Evernine Group feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Das Unternehmen mit Sitz in München hat passend zur Jubiläumszahl zehn Milestones errichtet, die als Fundament für die #mission2025 dienen, sich im DACH-Raum als eine führende Agentur zu positionieren. Folgende drei Komponenten bestimmen die Struktur – der Faktor Mensch, Digitalisierung & Customer Experience. 

 

Die Münchner Kommunikationsagentur Evernine Group feiert dieses Jahr ihr 10-jähriges Jubiläum. Anlässlich des runden Unternehmensgeburtstags hat die Agentur eine Aktionsseite erstellt, auf der die zehn Milestones in Form von Videos grafisch veranschaulicht sind. Das Unternehmen blickt dabei auf eine große Erfolgsgeschichte zurück: Alleine in den letzten drei Jahren wies die Evernine ein kontinuierliches Wachstum um jeweils 20 Prozent, vor allem aber legte das Unternehmen in dem so schwer gebeutelten Jahr 2020 deutlich zu und konnte so Marktanteile gewinnen. Im Jahr 2021 wird der Umsatzgewinn sich sogar Richtung 25 Prozent bewegen.

Verbindung von Digitalisierungsberatung und Full-Service-Agentur

 

Entscheidend für die Erfolgsgeschichte des Unternehmens, das 2011 von Alexander Roth und Hannes Beierlein als Entrepreneurs im Agenturmarkt gegründet wurde, ist die Aufstellung der Evernine Group als Kommunikationsberatung mit Fokus auf digitale Transformation von Kundenunternehmen in Verbindung mit einer angebundenen Full-Service-Agentur, die es möglich macht, sämtliche Kommunikations-Dienstleistungen aus der Marketing-, Vertrieb-, PR- und HR-Kommunikation in eine Hand auszulagern.

 

Der aktuelle Schwung ist nur ein Schritt auf dem Weg zur ausgerufenen #mission2025, welche die Evernine als einen führenden Player im deutschsprachigen Markt platzieren soll. Die Agentur hat sich dabei erfolgreich in der IT- und Beratungsbranche positioniert. Führende Player wie Microsoft, Google und AWS zählen inzwischen zu den Kunden und Partnern der Evernine.

Auch mit Axians, den IT-Digitalisierungsberatungen valantic, All for One SE und metafinanz sowie weiteren Marktführern aus dem mittelständischen Bereich und dem Premium-Segment, wie zum Beispiel Lamborghini und Google, kann die Kommunikationsberatung auf erfolgreiche und langjährige Partnerschaften zurückblicken. Inzwischen bewegen sich immer mehr Branchen aus Motorsport, dem E-Commerce-Bereich oder sogar dem Fashion-Segment auf die Agentur zu.

 

Schwerpunkttätigkeitsfelder der Münchner Kommunikationsberatung sind die vier Units Brand & Creativity, PR & Publishing, Campaigns & Performance und Digital Sales Excellence, dazu die Vernetzung der Corporate Communication Disziplinen im Kontext Data Marketing.

 

Die Agentur, die ihre Leistungen im One Voice-Modell anbietet, sieht ihre Stärke darin, vor allem Kunden mit proaktiver Beratung zukunftsorientierte Projekte und Transformationsprozesse anzubieten.

Mit Blick auf 10 Jahre Erfolgsgeschichte stellt die Evernine ihre zehn Zutaten vor, die maßgeblich auf die Projekte und den Erfolg der Agentur einzahlen:

1. Preisgekrönte Digitalkampagnen

 

Die Digitalkampagnen der Evernine sind mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem deutschen Preis für Online-Kommunikation (DPOK 2020) und reichen von Media-, Lead- und Performancekampagnen bis hinzu Account-based-Marketing (ABM). Kunden haben die Möglichkeit, Kampagnen auch vollständig ausgelagert auf den Systemen, Plattformen und Digitalmagazinen der Evernine Group Töchter MBF Media & IBS Publishing durchzuführen.

2. Best Practices für MarTech-Technologien

 

Mit der Nine Brackets stellt die Evernine eine zukunftsorientiertes MarTech- und Digitalportfolio dar, das Unternehmen den Zugang für maßgeschneiderte Dataplattformen– und zukunftsorientierten Technologien für Kommunikationsprojekte ermöglicht. Die Nine Brackets begleitet Unternehmen mit Best Practices in das nächste Level der digitalen Transformation und arbeitet als Entwicklungsunternehmen mit großen Technologieunternehmen für Data Marketing, unter anderem HubSpot, Marketo und Microsoft Dynamics zusammen. Das Unternehmen unterstützt mit den Entwicklungsservices die Evernine bei diversen Projekten und konnte in den vergangenen beiden Jahren ebenfalls einen erfolgreichen Wachstumsweg bestreiten.

3. CAPTAMO

 

Die hauseigene Brand Captamo steht für (digitale) Markenentwicklung und innovative Brand Creativity Services. Die wachsende Brandagentur liefert unverwechselbare Brand- und Kreativleistungen, auf die immer mehr Kunden und Partner der Evernine zurückgreifen. Die Best Practices der Brand reichen von hochwertigen Websites und Markenguides bis hin zu hochkarätigen Videos für Bugatti und Lamborghini.

4. PR und Publishing Unit

 

Die Evernine Group bietet seit Frühjahr 2021 ihren Kunden eine ausgebaute PR- & Publishing-Unit, die Kundenunternehmen mit verstärktem Team und mit Best Cases im Gepäck agile Strategien anbietet, in Sachen PR gänzlich neue Wege für das digitale Zeitalter zu gehen. Dabei verbinden sich traditionelle Techniken mit modernen, digitalen & innovativen PR-Maßnahmen, von Social Business bis hybride PR-Events – all dem, was der amerikanische Markt so schön mit „Post-PR-Maßnahmen“ beschreibt. Ein wichtiger Faktor ist die Bemessung und Bewertung innovativer Schritte auf Datenbasis.

5. New Work-Modell

 

Die Evernine Group bietet kombiniert mit einem New-Work-Modell einen Ansatz, der jedem Mitarbeitenden in Verbindung mit dem modernen Flex-Office in München individuelle Arbeitsansätze bietet, die von Vor-Ort-Arbeit über flexibles Homeoffice bis hin zum autarken Remote Office reichen und auch den individuellen Work-Life-Vorstellungen der Mitarbeitenden Raum gibt. Auch Kunden können von einer modernen Arbeitsweise profitieren, was dem „Neuen Normal“ in pandemischen Zeiten entsprechenden Raum bietet. Darüber hinaus ermöglicht das Unternehmen entlang ihrer internen Units Mitarbeitende entsprechend ihrer Interessen individuell zu fördern und Entwicklungsmodelle entsprechend der Lebenssituation anzubieten.

6. Corporate Responsibility

 

Die Evernine hat gemeinsam mit Mitarbeitenden eine allen zugängliche Unternehmensethik entwickelt, die sich den wichtigen Fragen der Corporate Responsibility stellt. Dazu gehören Antworten zu Themen wie Diversity, Female Empowerment und Social Responsibility. Die Ethik wird gemeinsam vom Team und der neu geschaffenen Position der CHRO laufend weiterentwickelt.

7. MC22

 

Im Rahmen der „Marketing Class of 22 #MC22“ hat die Kommunikationsberatung eine Academy aufgestellt, die das Ziel verfolgt, Marketers und Manager*innen aus allen Fachbereichen für die wichtigsten Disziplinen im ergebnisorientierten Digital-Marketing fit zu machen. Das Angebot umfasst einen spannenden Mix aus Webinaren, Seminaren, Podcasts und buchbaren Workshops zu den wichtigsten Themen des aktuellen Digital-Marketings.

 

Die Krönung der Academy ist neben zahlreichen kostenlosen Webinaren auch eine Marketing-Woche, die zweimal im Jahr stattfindet. Insgesamt freut sich die Academy seit Beginn über mehr als 1.000 Teilnehmende. https://www.marketingclass22.de.

8. Circle Tour & hybride Events

 

Mit dem Unternehmen Circle Events bietet die Evernine Group dem High Level Bereich ein herstellerunabhängiges Sportwagen-Clubformat, das die Leidenschaft sportwagenbegeisterter Personen mit den Faktoren Abenteuer, Wohlfühlen, Exklusivität, privatem Ambiente und einem Stück ungezwungenen Netzwerken verbindet. Die Marke konnte durch zahlreiche Projekte und Events große Beliebtheit gewinnen.

 

Der Erfolg von Circle Events zeigt auch, wie stark Brand Building als Pilot- und Ankerprojekt für hybride Events dienen kann, die digitale und physische Erlebnisse miteinander verbinden. Die Circle Tour dient auch als Showcase für die wachsende Event-Unit der Evernine.

9. EVG Media

 

Unter der EVG Media bündelt die Kommunikationsagentur zwei Verlagsgesellschaften: MBF Media und IBS Publishing. Dabei handelt es sich um moderne Digitalplattformen, die Kunden nutzen können, um Kampagnen ausgelagert und im professionellen Magazinumfeld ausspielen zu können. Viele Kunden lassen sich auch von der Evernine eigene Plattformen und Content-Hubs errichten und betreiben, etwa Axians mit dem Magazin „Digital Chiefs“.

 

Die Magazine der Evernine umfassen Themen aus dem Cloud- und IT-Spektrum oder dem Fashion- und Lifestyle-Segment. Aber auch in diversen weiteren Branchen ist die Magazinwelt der EVG Media gut aufgestellt: so zählen IT-Sicherheit, die Businesswelt, der Sportsektor sowie die Musikszene zu den redaktionellen Schwerpunkten der einzelnen Magazine. Die in den Mediadaten aufgeführten Media- und Publishing-Services sind für PR-Agenturen direkt buchbar. https://evg-media.com/

10. Top-Tech-Partnerschaften

 

Die Evernine bietet ein großes Netzwerk an Top-Partnern aus Technologie und Wirtschaft. Vor allem im technologischen Umfeld greift die Evernine auf einen gemeinsamen Kosmos zurück, um Kunden bestmöglich in der digitalen Welt zu vernetzen. Zu den Partnerschaften gehören LinkedIn, die Native-Advertising-Plattformen Plista und Taboola sowie das Marketing Automation-Tool HubSpot, bei dem die Kommunikationsberatung als zertifizierter Partner auftritt.

 

Auch große Konzerne und Beratungsunternehmen wie Microsoft, AWS und ISG sind mit der Münchner Agentur gepartnert und nehmen die Services rund um den einzigartigen Account-based-Marketing-Ansatz und der Publishing-Services der Evernine regelmäßig in Anspruch.

#Mission2025 – Fahrplan für Ambitionen und Ziele der Agentur

Die Kommunikationsberatung und Full-Service-Agentur sieht sich mit diesen zehn Säulen gut gerüstet, um auch in Zukunft bei weiterem Wachstum agile & disruptive Antworten auf moderne Fragen des Kommunikationsmarkts zu liefern. Die übergeordnete Mission 2025 der Evernine sieht zudem weitgehende Maßnahmen in Sachen Nachhaltigkeit, Employer Branding sowie intensive Mitarbeiterförderung vor.

Alexander Roth, CEO der Evernine:Wir freuen uns, dass wir den Bereich Digitalisierung und Change Management-Beratung der Evernine bei mittelständischen Unternehmen und Abteilungen großer Unternehmen am Markt positioniert haben. Durch unser Erfolgsmodell sowie die 10 Milestones, die in das Gesamtkonstrukt der Evernine einzahlen, sehen wir uns für die Zukunft bestens gerüstet.“

Hannes Beierlein, COO und Co-Founder der Evernine Group, merkt die große Nachfrage nach Beratungsleistungen: „Wir sind überzeugt, dass das Agenturgeschäft wichtig bleibt – der Markt aber zunehmend Beratungsleistungen zu den Agenturprojekten verlangt, um eine zielorientierte Kommunikationslösung zu erhalten. Hierfür haben wir uns mit unserem ausgebauten Beratungs-Portfolio stark aufgestellt“.

 

Die große Aktionsseite mit allen Videos und dem Gewinnspiel finden Sie hier.

Alexander Roth
Alexander Roth, CEO Evernine Group. Quelle: Evernine.
Hannes Beierlein
Hannes Beierlein, CCO und Mitgründer der Evernine Group. Quelle: Evernine Group.

Quelle Titelbild: Evernine